Projekt Beschreibung

WLAN-Router – die Zentrale für Telefonie, WLAN und Netzwerk

Wir richten eine große Anzahl von kleinen Arztpraxen ein und werden auch gern angerufen wenn das WLAN schlecht ist in privaten Haushalten. Oft hilft der Austausch des Routers schon wunder. Denn gerade dieses wichtige Netzwerk-Gerät wird oft bei der Anschaffung benachteiligt. Entweder ist es eine kostenfreie (oder Mietgerät) vom Provider (Bspw. Speedport, Easybox) oder einfach eine technisch veraltete Fritz!Box (7290, 7390, 3090 etc). Hier hat sich gerade im WLAN-Bereich viel getan. Waren vor 5 oder 7 Jahre maximal ein Laptop oder Tablet im WLAN hängen heute je Person ein Laptop, Smartphone, vielleicht noch eine Smart-Watch und der Fernseher bzw. TV Sticks im WLAN. Diese Geräte müssen vom WLAN Router auch noch gleichzeitig bedient werden. Selbst eine Halbwegs aktuelle FritzBox 7490 stößt hierbei merklich an Ihre Grenzen. Gerade die MIMO WLAN Technik der 7590 macht sich hier besonders als Datenturbo bemerkbar.

Daher unsere Empfehlung: AVM FRITZ! Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland).

Angebot
AVM FRITZ! Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)
  • High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, unterstützt WLAN-Mesh
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone, Anschlüsse für Analog- und ISDN-Telefone
  • Mediaserver (UPnP AV) verteilt Filme, Fotos und Musik im Heimnetz an geeignete Empfänger, wie Tablets, Fernseher, HiFi-Anlage u.a
  • 4x Gigabit-LAN für Anschluss von Computern und Spielekonsolen, 2x USB 3.0/2.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netzwerk
  • Lieferumfang: FRITZ!Box 7590, Netzteil, 4,25m DSL-Telefonanschlusskabel, 4m DSL-Kabel, 1,5m LAN-Kabel, Installationsanleitung, TAE-/RJ45-Adapter, TAE-/RJ11-Adapter
  • Multi-User-MIMO Technik für das GLEICHZEITIGE Bedienen von WLAN-Geräten. Ohne MIMO werden die Geräte nacheinander mit WLAN versorgt.

  • Leistungsfähiger Prozessor und 5 LAN-Ports.

Mobilteile für die Fritz!Box (7490, 7590 etc.)

Was viele nicht wissen, an den Fritz!Boxen der 7xxxer Reihe müssen Telefone nicht zwangsweise per Kabel angeschlossen werden. Viele kaufen fälschlicherweise eine Basis-Station um schnurlos telefonieren zu können. Die Ba

Daher unsere Empfehlung: AVM FRITZ!Fon C6 DECT-Komforttelefon (hochwertiges Farbdisplay, HD-Telefonie, Internet-/Komfortdienste, Steuerung FRITZ!Box-Funktionen) weiß, deutschsprachige Version.

Angebot
AVM FRITZ!Fon C6 DECT-Komforttelefon (hochwertiges Farbdisplay, HD-Telefonie, Internet-/Komfortdienste, Steuerung FRITZ!Box-Funktionen) weiß, deutschsprachige Version
  • Komfort-Schnurlostelefon mit intuitiver Menüführung für alle FRITZ! Box-Modelle mit DECT-Basisstation
  • Übersichtliche Menüs auf hochwertigem Farbdisplay (180 PPI), Telefonbücher für bis zu 300 Einträge, mehrere Anrufbeantworter mit Fernabfrage, bis zu 16 Stunden Gesprächsdauer, bis zu 12 Tage Stand-by
  • Nutzung von Internetdiensten: E-Mails, Webradio, Feeds, Podcasts sowie Live Bild von Webcams, Komfortdienste wie Weckruf, Rufumleitung und Babyfon
  • Steuerung von FRITZ! Box-Funktionen, z. B. WLAN-Schaltung, Smarthome-Anwendungen, Wiedergabefunktion des Mediaservers
  • Lieferumfang: AVM FRITZ! Fon C6, Ladestation mit integriertem Netzteil zum Anschluss an das 230-Volt-Stromnetz 50 Hz, Li-ion Akku Pack, gedrucktes deutschsprachiges Handbuch
  • Wird direkt an der FritzBox angemeldet und benötigt nur einen Stromstecker für die Ladeschale

  • Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus. Mauris blandit aliquet elit, eget tincidunt nibh pulvinar a. Nulla porttitor accumsan tincidunt.